Assistenzdienst Kinder und Jugend

Assistenz-Dienst Kinder und Jugend

Manchmal brauchen Kinder und Jugendliche besondere Unterstützung: zum Beispiel in der Schule, Tages-Stätte, Hort, Mittags-Betreuung oder im Kinder-Garten.

Hier hilft eine sogenannte Schul-Begleitung oder Individual-Begleitung. Eine Person ist für das Kind oder den Jugendlichen da. Zum Beispiel: Um sich zurecht zu finden oder andere Kinder besser kennenzulernen.

Antrag für eine Begleitung

Die Eltern müssen die Begleitung beantragen. Der Assistenz-Dienst Kinder und Jugend berät die Eltern. Er hilft auch bei der Antrags-Stellung. Und erklärt, wer die Begleitung bezahlt.

Was macht eine Schul-Begleitung oder eine Individual-Begleitung?

Paula Heinlein erzählt von ihrem Arbeits-Alltag:

Ich möchte Teilhabe am Unterricht ermöglichen. Das bedeutet: Jeder Schüler und jede Schülerin sollen im Unterricht richtig mitmachen können. Ich helfe dabei. Die Schülerinnen und Schüler sollen selbstständiger werden. Das bedeutet: Jeder Schüler soll so viel wie möglich alleine machen können.