Heilpädagogischer Kindergarten

Unser Kindergarten gehört zur Schule und zur Tagesstätte.

Die Kinder werden gefördert.

Die Eltern werden beraten.

Der Heilpädagogische Kindergarten ist ein kooperatives Angebot: bestehend aus der schulvorbereitenden Einrichtung (SVE) der Georg-Zahn-Schule und der Heilpädagogischen Tagesstätte der Lebenshilfe Erlangen.

Zentrale Aspekte sind:

  • Entwicklungsdiagnostik und Erstellen eines individuellen Therapie- und Förderplanes ausgehend von den persönlichen Stärken und Neigungen des Kindes
  • Zielgerichtete und ganzheitliche Förderung der Persönlichkeit

                      → kognitiv

                      → sozial

                      → emotional

                      → körperlich

                      → wahrnehmungsbezogen

                      → kommunikativ

  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Therapeutinnen und Therapeuten sowie dem Fachdienst der Tagesstätte
  • Beratung und Begleitung der Eltern
  • Kooperation mit anderen Kindertagesstätten und Freizeiteinrichtungen