Bewohner-Vertretung

Unsere Bewohner-Vertretung

Es gibt in allen Häusern der Lebenshilfe Erlangen eine Bewohner-Vertretung.
Wir kümmern uns um die Interessen und Wünsche unserer Mitbewohner und Mitbewohnerinnen.
Wir kümmern uns um Beschwerden.
Wir reden darüber in unseren Sitzungen. Wir versuchen Lösungen zu finden.
Bei Problemen könnt ihr uns ansprechen.
Oder Wünsche oder Beschwerden in unseren Briefkästen werfen.
Jedes Haus hat einen blauen Briefkasten für Wünsche und Beschwerden.
Es gibt auch Ersatz-Mitglieder von der Bewohner-Vertretung.
Diese Personen kümmern sich, wenn die Bewohner-Vertretung nicht da ist.

Die Bewohner-Vertretung hat verschiedene Unterstützer.
Zum Beispiel den pädagogischen Fachdienst.
Dieser hilft uns Lösungen zu finden. Oder er gibt uns Informationen.
Wir reden auch mit der Gesamt-Leitung oder den Leitungen der verschiedenen Häuser.
Wir reden in verschiedenen Bereichen mit.
Zum Beispiel, wenn eine neue Person in ein Haus einziehen möchte.