Stellenangebote
Schwere
Sprache

Wir brauchen Unterstützung und suchen laufend neue Kolleginnen und Kollegen, für die Ihr Beruf mehr ist als nur ein Job ... Kommen Sie zu uns und lernen Sie uns kennen.

Allgemeine Hinweise

Sollten Sie Interesse an einer oder an mehreren Stellenausschreibungen haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Wir bitten Sie, sich pro Ausschreibung mit jeweils vollständigen Unterlagen und Angabe der entsprechenden Kennziffer zu bewerben, da diese nur dann an die jeweilige Einrichtung weitergeleitet werden können.

Menschen mit Beeinträchtigung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus Sicherheitsgründen Bewerbungsunterlagen NUR im PDF-Format berücksichtigen können.

Bei schriftlichen Bewerbungen verzichten Sie freundlicherweise auf Bewerbungsmappen. Bitte senden Sie uns keine Originalunterlagen, da wir Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden.

Ihre Bewerbung wird schnellstmöglich von unserer Personalabteilung bearbeitet. Die Bewerbung wird dann an die entsprechende Fachabteilung/Einrichtung weitergegeben. Die Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen kann etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Unvollständige Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden. 

Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gespeichert und verarbeitet. Dabei werden Ihre Angaben streng vertraulich behandelt.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Sollten Sie hier keine passende Stelle für sich gefunden haben, möchten wir Sie dennoch gern kennenlernen. Wir bieten in unseren verschiedenen Einrichtungen und Angeboten eine Vielzahl von Möglichkeiten für verschiedenste Berufsgruppen

Wir freuen uns über Initiativbewerbungen. 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Bringen Sie Ihre Stärken zum Ausdruck!

Die Mitarbeit in der Lebenshilfe Erlangen ist nicht nur interessant und abwechslungsreich, sondern auch mit Verantwortung verbunden.

Deshalb legen wir bei der Auswahl unserer Mitarbeitenden Wert auf vollständige Unterlagen:

  • aussagekräftiges Motivationsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugnis des letzten Bildungsabschlusses
  • Nachweis relevanter Qualifikationen
  • Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte schicken Sie uns diese in digitaler Form als PDF direkt an:

Aktuelle Stellenangebote

In übergeordneten Bereichen

In unserer Frühförderung und Beratung

Wir suchen für unsere Frühförderung und Beratung, Standort Mitte zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Logopäden (m/w/d)

 

Wir bieten Ihnen....

  • Raum für Ideen und Engagement in einem jungen und aufgeschlossenen Kindergartenteam
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Haustarif (angelehnt an TVöD-Kommunal) - Entgeltgruppe 9a
  • ein großzügiges Einarbeitungs-, Fort- und Weiterbildungsmanagement und Supervision
  • finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung nach zweijähriger Beschäftigungszeit

Sie möchten bei uns...

  • die logopädische Befunderhebung durchführen und das individuelle therapeutische Konzept für das Kind erstellen
  • logopädische Therapien durchführen und die Eltern begleitend beraten
  • Berichte zum Therapie- und Entwicklungsverlauf erstellen und Therapien dokumentieren
  • gemeinsam mit dem interdisziplinären Team der Frühförderung arbeiten
  • selbstständig Termine organisieren und verwalten

und verfügen über...

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Logopäde (m/w/d)
  • Einfühlungsvermögen und Erfahrung in der Therapie von Klein- und Vorschulkindern mit Entwicklungsverzögerungen oder mit Beeinträchtigung
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Eltern und Bezugspersonen
  • Freude an der Arbeit in einem interdisziplinären Team
  • einen Führerschein der Klasse B

Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne an Frau Ruth Zeiß (09131- 5066930 bzw. ruth.zeiss@lebenshilfe-erlangen.de) wenden.

Die Arbeit ist in Voll- und Teilzeit möglich.

Erfahren Sie mehr über die Arbeit in unserer Frühförderung und über die Lebenshilfe Erlangen als Arbeitgeber.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer: 22_049 als PDF an ruth.zeiss@lebenshilfe-erlangen.de oder an die Lebenshilfe Erlangen e.V., Artilleriestraße 5, 91052 Erlangen

Wir suchen für unsere Frühförderung und Beratung, Standort Ost zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Logopäden (m/w/d)

 

Wir bieten Ihnen....

  • Raum für Ideen und Engagement in einem jungen und aufgeschlossenen Kindergartenteam
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Haustarif (angelehnt an TVöD-Kommunal) - Entgeltgruppe 9a
  • ein großzügiges Einarbeitungs-, Fort- und Weiterbildungsmanagement und Supervision
  • finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung nach zweijähriger Beschäftigungszeit

Sie möchten bei uns...

  • die logopädische Befunderhebung durchführen und das individuelle therapeutische Konzept für das Kind erstellen
  • logopädische Therapien durchführen und die Eltern begleitend beraten
  • Berichte zum Therapie- und Entwicklungsverlauf erstellen und Therapien dokumentieren
  • gemeinsam mit dem interdisziplinären Team der Frühförderung arbeiten
  • selbstständig Termine organisieren und verwalten

und verfügen über...

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Logopäde (m/w/d)
  • Einfühlungsvermögen und Erfahrung in der Therapie von Klein- und Vorschulkindern mit Entwicklungsverzögerungen oder mit Beeinträchtigung
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Eltern und Bezugspersonen
  • Freude an der Arbeit in einem interdisziplinären Team
  • einen Führerschein der Klasse B

Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne an Frau Ruth Zeiß (09131- 5066930 bzw. ruth.zeiss@lebenshilfe-erlangen.de) wenden.

Die Arbeit ist in Voll- und Teilzeit möglich.

Erfahren Sie mehr über die Arbeit in unserer Frühförderung und über die Lebenshilfe Erlangen als Arbeitgeber.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer: 22_048 als PDF an ruth.zeiss@lebenshilfe-erlangen.de oder an die Lebenshilfe Erlangen e.V., Artilleriestraße 5, 91052 Erlangen

In unseren Kindergärten

Wir suchen für unseren Inklusiven Kindergarten im Röthelheimpark  ab 01.06.2022 eine

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

als Gruppenleitung

 

 

 

Lust auf INKLUSION?Wir bieten Ihnen....

  • Raum für Ideen und Engagement in einem jungen und aufgeschlossenen Kindergartenteam
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Haustarif (angelehnt an TVöD-Kommunal) je nach Qualifikation
  • ein großzügiges Einarbeitungs-, Fort- und Weiterbildungsmanagement und Supervision
  • finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung nach zweijähriger Beschäftigungszeit

Sie möchten bei uns...

  • eine Gruppe mit 20 Kindern mit und ohne Beeinträchtigung führen
  • Ihre Fachkompetenz und Teamfähigkeit in einem interdisziplinären Team einbringen
  • die integrative Kindergartentätigkeit durch Ihre Ideen bereichern und mit uns gestalten
  • die Eltern wertschätzend und partnerschaftlich beraten und begleiten
  • Inklusion erleben, erfahren und fördern

und verfügen über...

  • eine staatlich anerkannte Ausbildung zur/m Heilerziehungspfleger/in oder Erzieher/in
  • Erfahrung mit Kindern mit und ohne Entwicklungsrisiken
  • Engagement, Kreativität und Verantwortungsbewusstsein
  • Fachkenntnisse und Erfahrung in der Bildung, Betreuung und Förderung von Kindern im Kindergartenalter bis zur Einschulung
  • Teamgeist, Freundlichkeit und Offenheit

Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne an Frau Ewa Bretting (09131- 9402972 bzw. ewa.bretting@lebenshilfe-erlangen.de) wenden.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt in Teilzeit 32 Stunden. Es ist Arbeitszeit auf Abruf bis zu 39 Wochenstunden möglich.  

Erfahren Sie mehr über die Arbeit in unserem Inklusiven Kindergarten im Röthelheimpark und über die Lebenshilfe Erlangen als Arbeitgeber.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer: 22_020 als PDF an ewa.bretting@lebenshilfe-erlangen.de oder an die Lebenshilfe Erlangen e.V., Schenkstraße 111a, 91052 Erlangen

Wir suchen für unseren Inklusiven Waldkindergarten in Eckental ab 01.09.2022 eine/n

Freiwilligendienstleistende (m/w/d)
(Freiwilliges Ökologisches Jahr, Freiwilliges Soziales Jahr, oder Bundesfreiwilligendienst)
sowie eine
SEJ-Praktikantin (m/w/d)

 

Wir bieten Ihnen....

  • Raum für Ideen und Engagement
  • eine sichere und interessante Stelle für Praktikum oder Ausbildung inmitten der Natur
  • Vergütung: 672 € (brutto)
  • Anleitung und Hilfestellung

Sie möchten bei uns...

  • die pädagogische Arbeitsweise in einem Inklusiven Waldkindergarten kennenlernen
  • ein naturpädagogisches und inklusives Konzept mitgestalten und umsetzen
  • Kindern den Lebensraum Wald gem. dem Leitbild "Leben in und mit der Natur" vermitteln
  • Kinder mit und ohne Beeinträchtigungen im Rahmen unseres Erziehungs- und Bildungsauftrages betreuen, fördern und begleiten
  • die Kindergartenarbeit durch Ihre Ideen bereichern und mit uns gestalten

und verfügen über...

  • die Zusage einer Fachakademie für Sozialpädagogik (nur für das SEJ)
  • Interesse und Engagement in der Arbeit mit Kindern sowie an der Wald- bzw. Naturpädagogik
  • Lernbereitschaft und Reflexionsfähigkeit
  • eine wertschätzende Haltung gegenüber Kindern mit und ohne Beeinträchtigungen und ihren Eltern
  • gute Kommunikationsfähigkeiten, Flexibilität und Teamgeist

Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne an Frau Ewa Bretting (09131- 9402972 bzw. ewa.bretting@lebenshilfe-erlangen.de) wenden.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt in Vollzeit 39 Stunden

Erfahren Sie mehr über die Arbeit in unserem Inklusiven Waldkindergarten und über die Lebenshilfe Erlangen als Arbeitgeber.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer: 22_023 als PDF an ewa.bretting@lebenshilfe-erlangen.de oder an die Lebenshilfe Erlangen e.V., Schenkstraße 111a, 91052 Erlangen

Wir suchen für unseren Inklusiven Kindergarten im Röthelheimpark ab sofort einen

 

Kinderpfleger oder Heilerziehungspflegehelfer (m/w/d)

Wir bieten Ihnen....

  • Raum für Ideen und Engagement
  • einen sicheren und modernen ausgerichteten Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Haustarif (angelehnt an TVöD-Kommunal) Entgeltgruppe S3 
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung nach zweijähriger Beschäftigungszeit

Sie möchten bei uns...

  • in einer Gruppe mit 20 Kindern mit einer Erzieherin und einer weiteren Ergänzungskraft arbeiten
  • Ihre Fachkompetenz und Teamfähigkeit einbringen
  • in einem freundlichen Umfeld tätig sein
  • Ihr Engagement und Verantwortungsbewusstsein einbringen
  • eine wertschätzende Haltung erleben

und verfügen über...

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Kinderpfleger oder Heilerziehungspflegehelfer (m/w/d)
  • Erfahrung mit Kindern mit und ohne Entwicklungsrisiken im Vorschulalter
  • Fachkenntnisse und Erfahrung in der Bildung, Erziehung und Pflege von Kindern im Kindergartenalter
  • Freundlichkeit und Flexibilität
  • Teamfähigkeit

Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne an Frau Ewa Bretting (09131- 9402972 bzw. ewa.bretting@lebenshilfe-erlangen.de) wenden.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt in Teilzeit 32 Stunden. Es ist Arbeitszeit auf Abruf bis zu 39 Wochenstunden möglich.  

Erfahren Sie mehr über die Arbeit in unserem Inklusiven Kindergarten im Röthelheimpark und über die Lebenshilfe Erlangen als Arbeitgeber.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer: 22_017 als PDF an ewa.bretting@lebenshilfe-erlangen.de oder an die Lebenshilfe Erlangen e.V., Schenkstraße 111a, 91052 Erlangen

Wir suchen für unseren Inklusiven Waldkindergarten in Eckental ab sofort eine

pädagogische Fach- oder Ergänzungskraft (m/w/d)

 

Wir bieten Ihnen....

  • Raum für Ideen und Engagement
  • einen sicheren und ökologisch ausgerichteten Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Haustarif (angelehnt an TVöD-Kommunal) je nach Qualifikation EG S3 oder S8a
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung nach zweijähriger Beschäftigungszeit

Sie möchten bei uns...

  • eine neue Aufgabe in einer inklusiven naturpädagogischen Einrichtung kennenlernen
  • Kindern den Lebenraum Wald gemäß dem Leitbild "Leben in und mit der Natur" vermitteln
  • ein naturpädagogisches und inklusives Konzept weiterentwickeln und umsetzen
  • die Kindergartenarbeit durch Ihre Ideen bereichern und mit uns gestalten
  • Ihre Fachkompetenz und Teamfähigkeit einbringen

und verfügen über...

  • eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung als Erzieher bzw. Kinderpfleger (m/w/d) oder Heilerziehungspfleger bzw. Heilerziehungpflegehelfer (m/w/d)
  • Interesse an und ggf. Erfahrungen in Wald- bzw. Naturpädagogik
  • Fachkenntnisse und Erfahrung in der Bildung und Erziehung sowie Pflege von Kindern im Kindergartenalter bis zur Einschulung
  • eine wertschätzende Haltung gegenüber Kindern mit und ohne Behinderungen und ihren Eltern
  • gute Kommunikationsfähigkeiten, Flexibilität und Teamgeist

Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne an Frau Ewa Bretting (09131- 9402972 bzw. ewa.bretting@lebenshilfe-erlangen.de) wenden.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt in Teilzeit 30 Stunden. Es ist Arbeitszeit auf Abruf bis zu 35 Wochenstunden möglich.  

Erfahren Sie mehr über die Arbeit in unserem Inklusiven Waldkindergarten und über die Lebenshilfe Erlangen als Arbeitgeber.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer: 22_016 als PDF an ewa.bretting@lebenshilfe-erlangen.de oder an die Lebenshilfe Erlangen e.V., Schenkstraße 111a, 91052 Erlangen

In unseren Angeboten für Schulkinder

Wir suchen für den Assistenzdienst Kinder und Jugend zum nächstmöglichen Zeitpunkt, vorerst befristet bis
31.08.2022, mit Option auf Verlängerung zwei

Individualbegleitungen ohne Qualifikation (m/w/d)

Sie möchten bei uns....

  • Kinder mit Unterstützungsbedarf in ihrem Kindergarten unterstützen (Kindergärten in Eckenhaid und Eckental)
  • Teil eines interdisziplinären Teams werden und Ihre Qualitäten einbringen
  • die Bedürfnisse der Klienten genau wahrnehmen
  • die Klienten bei der Kontaktaufnahme und beim Umgang mit eigenen Gefühlen unterstützen

Wir bieten Ihnen....

  • Raum für Ideen und Engagement
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Haustarif (angelehnt an TVöD-Kommunal) – Entgeltgruppe S 2
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung nach zweijähriger Beschäftigungszeit

Sie bringen mit....

  • Interesse an der Arbeit mit Kindern mit einer Beeinträchtigung und/oder mit Unterstützungsbedarf
  • idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit Kindern
  • Durchsetzungsvermögen, Empathie, Geduld und Reflexionsvermögen
  • die Fähigkeit sowohl eigenständig als auch im Team zu arbeiten
  • Einsatzbereitschaft und Motivation, sich als Teammitglied einzubringen

Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne an Frau Reindl (09131- 53 52 90 bzw. lea.reindl@lebenshilfe-erlangen.de) wenden.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt in in Teilzeit mit vertraglich 25 Wochenstunden / schulwöchentlich 27,5 Wochenstunden.

Erfahren Sie mehr über die Arbeit im Assistenzdienst Kinder und Jugend und über die Lebenshilfe Erlangen als Arbeitgeber.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer als PDF an lea.reindl@lebenshilfe-erlangen.de oder an die Lebenshilfe Erlangen e.V., Kennziffer: 22_002 Schenkstr. 113, 91052 Erlangen.

Wir suchen für die Georg-Zahn-Tagesstätte zum nächstmöglichen Zeitpunkt, einen

Logopäden (m/w/d)

Wir bieten Ihnen…

  • Raum für Ideen und Engagement
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Haustarif (angelehnt an TVöD-Kommunal) – Entgeltgruppe 9a
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung nach zweijähriger Beschäftigungszeit

Sie möchten bei uns…

  • Kinder und Jugendliche einzeln und in Kleingruppen logopädisch unterstützen und begleiten
  • in einem interdisziplinären Team ihre hohe Fachlichkeit einbringen
  • gemeinsam mit pädagogischen Fachkräften der Tagesstätte und Schule die individuelle Förderplanung der
  • Kinder und Jugendlichen erstellen
  • die Kollegen und Eltern fachlich beraten
  • sich mit den Fachthemen auseinandersetzen und in Fort- und Weiterbildungen Neues dazulernen

und verfügen über…

  • eine abgeschlossene, anerkannte Ausbildung zum Logopäden (m/w/d)
  • idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit einer geistigen Beeinträchtigung
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Organisationstalent
  • die Bereitschaft sich in Methoden und Hilfsmittel der Unterstützten Kommunikation einzuarbeiten
  • eine hohe Sozial- und Fachkompetenz

Interesse? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen!

Bewerber/innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne an Frau Schwingenschlögl (09131-5352­­­­70
bzw. per E-Mail an ursula.schwingenschloegl@lebenshilfe-erlangen.de) wenden.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt in Teilzeit mit bis zu 32 vertragliche Wochenstunden und 37 schulwöchentliche Wochenstunden, da die Schulferien eingearbeitet werden.

Erfahren Sie mehr über die Arbeit in unserer Tagesstätte und über die Lebenshilfe Erlangen als Arbeitgeber.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer: 22_004 als PDF an ursula.schwingenschloegl@lebenshilfe-erlangen.de oder an die Lebenshilfe Erlangen e.V., Schenkstraße 113, 91052 Erlangen.

Wir suchen für die Georg-Zahn-Tagesstätte zum nächstmöglichen Zeitpunkt, eine

Pädagogische Fachkraft im Gruppendienst (m/w/d)

Wir bieten Ihnen…

  • Raum für Ideen und Engagement
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Haustarif (angelehnt an TVöD-Kommunal) – Entgeltgruppe S8b
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung nach zweijähriger Beschäftigungszeit

Sie möchten bei uns…

  • in einem interdisziplinären Team ihre hohe Fachlichkeit einbringen und können sich durchaus eine Funktion als Gruppenleitung vorstellen
  • mit allen Fachbereichen der Tagesstätte und Schule eng zusammenarbeiten und kooperieren
  • mit Eltern und Sorgeberechtigten partnerschaftlich zusammenarbeiten
  • innerhalb einer 5-Tage-Woche die Nachmittage von 12:30-16:00 Kinder im Alter von 6-12 Jahren mit geistiger Behinderung in ihrer Persönlichkeitsentwicklung fördern und unterstützen

und verfügen über…

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher, Heilerziehungspfleger m/w/d oder eine gleichwertige Ausbildung
  • idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit Kindern mit einer geistigen Behinderung
  • möglichst Erfahrung eine Gruppe zu leiten und die tägliche Organisation und Dokumentation durchzuführen
  • Flexibilität und Bereitschaft sich auf Neues einzulassen
  • eine hohe Sozial- und Fachkompetenz

Interesse? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen!

Bewerber/innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne an Frau Schwingenschlögl (09131-5352­­­­70
bzw. per E-Mail an ursula.schwingenschloegl@lebenshilfe-erlangen.de) wenden.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt in Teilzeit 20 Stunden.

Erfahren Sie mehr über die Arbeit in unserer Tagesstätte und über die Lebenshilfe Erlangen als Arbeitgeber.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer: 22_005 als PDF an ursula.schwingenschloegl@lebenshilfe-erlangen.de oder an die Lebenshilfe Erlangen e.V., Schenkstraße 113, 91052 Erlangen.

Wir suchen für die Georg-Zahn-Tagesstätte zum nächstmöglichen Zeitpunkt, einen

Physiotherapeuten (m/w/d)

Wir bieten Ihnen…

  • Raum für Ideen und Engagement
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Haustarif (angelehnt an TVöD-Kommunal) – Entgeltgruppe 9a
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung nach zweijähriger Beschäftigungszeit
  • eine umfassende Einarbeitung

Sie möchten bei uns…

  • Kinder und Jugendliche therapeutisch unterstützen und begleiten
  • gemeinsam mit dem pädagogischen Team die Förderplanung der Kinder und Jugendlichen erstellen
  • die Kollegen und Eltern fachlich beraten und unterstützen
  • sich mit Fachthemen auseinandersetzen und in Fort- und Weiterbildungen Neues dazulernen

und verfügen über…

  • Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • eine abgeschlossene, anerkannte Ausbildung zum Physiotherapeuten
  • idealerweise über Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit speziellen Bedürfnissen
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft, sich auf Neues einzulassen

Interesse? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen!

Bewerber/innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne an Herrn Krügel (09131-5352­­­­71
bzw. per E-Mail an christoph.kruegel@lebenshilfe-erlangen.de) wenden.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle. Den Stundenumfang vereinbaren wir individuell. 

Erfahren Sie mehr über die Arbeit in unserer Tagesstätte und über die Lebenshilfe Erlangen als Arbeitgeber.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer: 22_025 als PDF an christoph.kruegel@lebenshilfe-erlangen.de oder an die Lebenshilfe Erlangen e.V., Schenkstraße 113, 91052 Erlangen.

Wir suchen für die Georg-Zahn-Tagesstätte zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Logopäden (m/w/d)

in Teilzeit mit Stundenumfang nach Vereinbarung.

 

Wir bieten Ihnen…

  • Raum für Ideen und Engagement
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Haustarif (angelehnt an TVöD-Kommunal) – Entgeltgruppe 9a
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung nach zweijähriger Beschäftigungszeit
  • eine umfassende Einarbeitung

Sie möchten bei uns…

  • Kinder und Jugendliche therapeutisch unterstützen und begleiten
  • gemeinsam mit dem pädagogischen Team die Förderplanung der Kinder und Jugendlichen erstellen
  • die Kollegen und Eltern fachlich beraten und unterstützen
  • sich mit Fachthemen auseinandersetzen und in Fort- und Weiterbildungen Neues dazulernen

und verfügen über…

  • Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • eine abgeschlossene, anerkannte Ausbildung zum Logopäden (m/w/d)
  • idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit speziellen Bedürfnissen
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft, sich auf Neues einzulassen

Interesse? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen!

Bewerber/innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne an Herrn Krügel (09131-5352­­­­71
bzw. per E-Mail an christoph.kruegel@lebenshilfe-erlangen.de) wenden.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle. Den Stundenumfang vereinbaren wir individuell. 

Erfahren Sie mehr über die Arbeit in unserer Tagesstätte und über die Lebenshilfe Erlangen als Arbeitgeber.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer: 22_026 als PDF an christoph.kruegel@lebenshilfe-erlangen.de oder an die Lebenshilfe Erlangen e.V., Schenkstraße 113, 91052 Erlangen.

Wir suchen für die Georg-Zahn-Tagesstätte zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Ergotherapeuten (m/w/d)

in Teilzeit mit Stundenumfang nach Vereinbarung.

 

Wir bieten Ihnen…

  • Raum für Ideen und Engagement
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Haustarif (angelehnt an TVöD-Kommunal) – Entgeltgruppe 9a
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung nach zweijähriger Beschäftigungszeit
  • eine umfassende Einarbeitung

Sie möchten bei uns…

  • Kinder und Jugendliche therapeutisch unterstützen und begleiten
  • gemeinsam mit dem pädagogischen Team die Förderplanung der Kinder und Jugendlichen erstellen
  • die Kollegen und Eltern fachlich beraten und unterstützen
  • sich mit Fachthemen auseinandersetzen und in Fort- und Weiterbildungen Neues dazulernen

und verfügen über…

  • Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • eine abgeschlossene, anerkannte Ausbildung zum Ergotherapeuten (m/w/d)
  • idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit speziellen Bedürfnissen
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • die Bereitschaft, sich auf Neues einzulassen

Interesse? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen!

Bewerber/innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne an Herrn Krügel (09131 5352­­­­71
bzw. per E-Mail an christoph.kruegel@lebenshilfe-erlangen.de) wenden.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle. Den Stundenumfang vereinbaren wir individuell. 

Erfahren Sie mehr über die Arbeit in unserer Tagesstätte und über die Lebenshilfe Erlangen als Arbeitgeber.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer: 22_024 als PDF an christoph.kruegel@lebenshilfe-erlangen.de oder an die Lebenshilfe Erlangen e.V., Schenkstraße 113, 91052 Erlangen

Wir suchen für den Assistenzdienst Kinder und Jugend zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Schulbegleitung (m/w/d)

Wir bieten Ihnen…

  • ein Einarbeitungsmanagement
  • Raum für Ideen und Engagement
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Haustarif (angelehnt an TVöD-Kommunal) – Entgeltgruppe je nach Qualifikation S 2, S 4 oder S 8b
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung nach zweijähriger Beschäftigungszeit

Sie möchten bei uns…

  • ein Kind im Schulalltag an einer Regelschule unterstützen
  • Hilfen anbieten bei der Bewältigung von sozial-emotionalen Herausforderungen
  • sich in einem kleinen Schulbegleitungs-Team an der Schule einbringen
  • in regelmäßigen Teams ihre Arbeit reflektieren
  • in Vertretungsfällen in der Schule andere Kinder unterstützen

und verfügen über…

  • eine Ausbildung zur/zum Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in oder Sozialpädagog*in ODER
  • eine Ausbildung zur Kinderpfleger*in, Heilerziehungspflegehelfer*in ODER
  • sie sind motivierte Quereinsteiger*in mit großer Offenheit für die Arbeit als Schulbegleitung
  • Durchsetzungsvermögen, Klarheit im Auftreten und starke Nerven
  • Empathie, Interesse und eine zugewandte Art unseren Klienten gegenüber

Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne an Frau Reindl (09131- 535290 bzw. lea.reindl@lebenshilfe-erlangen.de) wenden.

Die Stelle ist in Teilzeit mit 20-25 Wochenstunden zu besetzen.

Erfahren Sie mehr über die Arbeit im Assistenzdienst Kinder und Jugend und über die Lebenshilfe Erlangen als Arbeitgeber.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer 22_042 als PDF an:

lea.reindl@lebenshilfe-erlangen.de 

oder an die Lebenshilfe Erlangen e.V., Schenkstr. 113, 91052 Erlangen.

Wir suchen für die Georg-Zahn-Schule zum 01.07.22 oder spätestens zum neuen Schuljahr 2022/2023 eine

 

Heilpädagogische Unterrichtshilfe (m/w/d)


Wir bieten Ihnen…

  • Raum für Ideen und Engagement
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Haustarif (angelehnt an TVöD-Kommunal) – Entgeltgruppe 9b
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung nach zweijähriger Beschäftigungszeit

Sie möchten bei uns…

  • Schüler/innen mit einer geistigen Beeinträchtigung unterrichten und in ihrer Entwicklung unterstützen
  • in einem multiproffesionellem Team Ihre hohe Fachlichkeit einbringen
  • in enger Zusammenarbeit mit anderen Lehr- und Pflegekräften für die Kinder individuelle Förderpläne entwickeln
  • sich an der Schulentwicklung beteiligen
  • mit den KollegInnen der Heilpädagogischen Tagesstätte kooperieren

und verfügen über…

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Heilpädagogen, Erzieher oder  Heilerziehungspfleger (m/w/d)    
  • idealerweise Erfahrung im Umgang mit Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung
  • Flexibilität und Bereitschaft, sich auf Neues einzulassen
  • eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • ein hohes Maß an Teamfähigkeit

Interesse? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen!

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne an Herrn Matthias Roder (09131 5352­­­­0
bzw. per E-Mail an georg-zahn-schule@lebenshilfe-erlangen.de) wenden.

Die wöchentliche Arbeitszeit umfasst in Teilzeit 25 Unterrichtseinheiten.

Erfahren Sie mehr über die Arbeit in unserer Schule​​​ und über die Lebenshilfe Erlangen als Arbeitgeber.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer 22_051 als PDF an georg-zahn-schule@lebenshilfe-erlangen.de oder an die Lebenshilfe Erlangen e.V., Herr Matthias Roder, Schenkstraße 113, 91052 Erlangen.

Wir suchen für die Georg-Zahn-Schule zum nächsten Schuljahr 2022/2023 einen

 

Kinderpfleger/ Heilerziehungspflegehelfer (m/w/d)

 

Wir bieten Ihnen…

  • Raum für Ideen und Engagement
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Haustarif (angelehnt an TVöD-Kommunal) – Entgeltgruppe S 4
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung nach zweijähriger Beschäftigungszeit

Sie möchten bei uns…

  • Kinder und Jugendliche mit einer geistigen Beeinträchtigung in ihrer Persönlichkeitsentwicklung begleiten
  • in einem interdisziplinärem Team ihre Fachlichkeit einbringen
  • die Lehrkräfte in der Unterrichtstätigkeit unterstützen
  • pflegerische und hauswirtschaftliche Tätigkeiten im Rahmen der Betreuung der Kinder und Jugendlichen übernehmen
  • bei der Umsetzung von pädagogischen Programmen mitarbeiten

und verfügen über…

  • eine abgeschlossene Ausbildung als pädagogische Hilfskraft, Kinderpfleger oder Heilerziehungspflegehelfer (m/w/d)
  • idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit einer geistigen Beeinträchtigung
  • Flexibilität und Bereitschaft sich auf Neues einzulassen
  • eine hohe Sozialkompetenz
  • Teamfähigkeit

Interesse? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen!

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne an Herrn Matthias Roder (09131-5352­­­­0
bzw. per E-Mail an georg-zahn-schule@lebenshilfe-erlangen.de) wenden.

Die wöchentliche Arbeitszeit umfasst vertraglich 19,8 Stunden und schulwöchentlich 23 Stunden.

Erfahren Sie mehr über die Arbeit in unserer Schule​​​ und über die Lebenshilfe Erlangen als Arbeitgeber.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer 22_052 als PDF an georg-zahn-schule@lebenshilfe-erlangen.de oder an die Lebenshilfe Erlangen e.V., Herr Matthias Roder, Schenkstraße 113, 91052 Erlangen.

Wir suchen für die Georg-Zahn-Schule zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet als Mutterschaftsvertretung vorerst längstens bis 03.02.2023 einen

Kinderpfleger/ Heilerziehungspflegehelfer (m/w/d)

 

Wir bieten Ihnen…

  • Raum für Ideen und Engagement
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Haustarif (angelehnt an TVöD-Kommunal) – Entgeltgruppe S 4
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung nach zweijähriger Beschäftigungszeit

Sie möchten bei uns…

  • Kinder und Jugendliche mit einer geistigen Beeinträchtigung in ihrer Persönlichkeitsentwicklung begleiten
  • in einem interdisziplinärem Team ihre Fachlichkeit einbringen
  • die Lehrkräfte in der Unterrichtstätigkeit unterstützen
  • pflegerische und hauswirtschaftliche Tätigkeiten im Rahmen der Betreuung der Kinder und Jugendlichen übernehmen
  • bei der Umsetzung von pädagogischen Programmen mitarbeiten

und verfügen über…

  • eine abgeschlossene Ausbildung als pädagogische Hilfskraft, Kinderpfleger oder Heilerziehungspflegehelfer (m/w/d)
  • idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit einer geistigen Beeinträchtigung
  • Flexibilität und Bereitschaft sich auf Neues einzulassen
  • eine hohe Sozialkompetenz
  • Teamfähigkeit

Interesse? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen!

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne an Herrn Matthias Roder (09131 5352­­­­0
bzw. per E-Mail an georg-zahn-schule@lebenshilfe-erlangen.de) wenden.

Die wöchentliche Arbeitszeit umfasst vertraglich 19,8 Stunden und schulwöchentlich 23 Stunden.

Erfahren Sie mehr über die Arbeit in unserer Schule​​​ und über die Lebenshilfe Erlangen als Arbeitgeber.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer 22_053 als PDF an georg-zahn-schule@lebenshilfe-erlangen.de oder an die Lebenshilfe Erlangen e.V., Herr Matthias Roder, Schenkstraße 113, 91052 Erlangen.

In unseren Angeboten für Familien, Freizeit, Bildung und Sport

Wir suchen im Rahmen unserer Ambulanten und teilstationären Angebote im Bereich Kinder und Jugendliche zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung der Ambulanten Jugendhilfeangebote (m/w/d)

 

Wir bieten Ihnen....

  • Raum für Ideen und Engagement in einem jungen und aufgeschlossenen Kindergartenteam
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Haustarif (angelehnt an TVöD-Kommunal) - Entgeltgruppe S 12
  • ein großzügiges Einarbeitungs-, Fort- und Weiterbildungsmanagement und Supervision
  • finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung nach zweijähriger Beschäftigungszeit

Sie möchten bei uns...

  • einen neuen ambulanten Dienst in der Erziehungshilfe im Rahmen eines Aktion Mensch Projektes aufbauen
  • die fachliche und personelle Verantwortung für den Arbeitsbereich SPFH und Erziehungsbeistandschaften als Leitung übernehmen
  • Familien, im ständigen Austausch mit der örtlichen Jugendhilfe, im Rahmen der Hilfeplanung beraten, begleiten und unterstützen und den Schutzauftrag gem. §8a SGB VIII umsetzen
  • den neuen Dienst mit Ihren eigenen Ideen gemeinsam mit Ihrem Team ausbauen und weiter entwickeln
  • mit anderen Trägern der Erziehungshilfe vor Ort kooperieren und in der AG §78 mitwirken

und verfügen über...

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (BA/MA/Diplom) sowie idealerweise eine Zusatzqualifikation im Bereich Systemischer Beratung, Familientherapie, Sozialmanagement oder als Kinderschutzfachkraft
  • praktische Erfahrungen in der ambulanten Familienhilfe und gute Kenntnisse des Instrumentes Hilfeplan
  • Einfühlungsvermögen für Klient*innen und Beschäftigte sowie Methodenvielfalt im pädagogischen Handeln
  • Analyse-, Problemlösungs- und Organisationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • eine hohe Motivation Familien bei der Bewältigung ihrer Erziehungsaufgaben zu unterstützen, anzuleiten und zu stabilisieren

Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne an Herrn Andy Bernard (09131- 9207180 bzw. andy.bernard@lebenshilfe-erlangen.de) wenden.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt in Vollzeit 39 Stunden.  

Erfahren Sie mehr über die Lebenshilfe Erlangen als Arbeitgeber.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer: 22_050 als PDF an andy.bernard@lebenshilfe-erlangen.de oder an die Lebenshilfe Erlangen e.V., Goerdelerstraße 21, 91058 Erlangen

Aktuell haben wir keine offenen Stellen, freuen uns aber über Ihre Initiativbewerbung. Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne an Herrn Bernard (09131 - 9207 180 bzw. andy.bernard@lebenshilfe-erlangen.de) wenden.

In unseren Arbeits-, Bildungs- und Tagesangeboten

Wir suchen für die Einrichtungen der Regnitz-Werkstätten und Lebenshilfe Erlangen ab sofort einen

Haustechniker (m/w/d)

Wir bieten Ihnen…

  • Raum für Ideen und Engagement
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Haustarif (angelehnt an TVöD-Kommunal) – Entgeltgruppe EG6
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • zustätzlich betriebliche Altersversorgung nach zweijähriger Beschäftigungszeit

Sie möchten bei uns…

  • eine selbständige, verantwortliche Tätigkeit ausüben und dabei Menschen mit Beeinträchtigung mit einbinden und diese anleiten
  • sämtliche Arbeiten im Bereich Gebäudetechnik und Hausmeisterdienst (z.B. Reparaturen /Wartungen, kleinere Baumaßnahmen, Reinhaltung und Pflege von Gebäuden und Außenanlagen, Winterdienst) durchführen und überwachen
  • unterstützende Tätigkeiten wie Besorgungen, Auf- und Abbau bei Veranstaltungen o.ä. durchführen
  • Kollegen in der Haustechnk sowie weitere Hausdienste wie Lager und Fahrdienst (z.B. Fahrdienst für unsere Menschen mit Beeinträchtigung sowie Lieferfahrten) vertreten und unterstützen
  • in ein Team eingebunden sein

und verfügen über…

  • eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Haustechnik für Elektro oder Sanitär-, Heizung- und Kimatechnik und allgemein handwerkliches Geschick
  • mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise auch in der Gebäudetechnik
  • Vorerfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung wäre wünschenswert
  • EDV Kenntnisse, Organisationstalent und Flexibilität
  • einen Führerschein der Klasse BE (oder frühere Klasse 3)

Interesse? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen!

Bewerber/innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne an Herrn Matthias Laue (09131- 76 71 -20 bzw. info@regnitz-werkstaetten.de) wenden.

Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen.

Erfahren Sie mehr über die Arbeit in den Regnitz-Werkstätten gGmbH und über die Lebenshilfe Erlangen als Arbeitgeber.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer: 22_906 als PDF an info@regnitz-werkstaetten.de oder an die Regnitz-Werkstätten gGmbH,  Goerdelerstr. 3, 91058 Erlangen.

Wir suchen für unsere Schwerpunkt- / Stabilisierungsgruppe der Regnitz-Werkstätten zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

                                                                        Heilpädagogen / Heilerziehungspfleger (m/w/d)

 

Wir bieten Ihnen…

• Raum für Ideen und Engagement

• einen sicheren und modernen Arbeitsplatz

• Vergütung nach Haustarif (angelehnt an TVöD-Kommunal) – Entgeltgruppe entsprechend der Qualifikation

• Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision

• finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung

• zusätzliche betriebliche Altersversorgung nach zweijähriger Beschäftigungszeit

Sie möchten bei uns…

• Menschen mit herausfordernden Verhaltensweisen durch die Umsetzung der Schwerpunkt-konzeption die Teilhabe am Arbeitsleben ermöglichen

• an der inhaltlichen Weiterentwicklung unseres Angebots mitwirken

• die Umsetzung von unterschiedlichen Arbeitsaufträgen verantwortlich anleiten

• die individuelle Hilfe- und Bildungsplanung erarbeiten, begleiten und auswerten

• in regelmäßigen Absprachen in das Team der Abteilung eingebunden sein

und verfügen über…

• ein abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Diplom) der Heilpädagogik oder eine Ausbildung als Heilpädagoge / Heilerziehungspfleger oder vergleichbare Qualifikation (m/w/d)

• idealerweise Vorerfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit herausfordernden Verhaltensweisen und Weiterbildungen im Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen / psychischen Erkrankungen

• handwerkliche oder fertigungstechnische Erfahrungen wünschenswert

• den Wunsch, im Team zu arbeiten

• über einen Führerschein der Klasse B (oder frühere Klasse 3)

Interesse? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen!

Bewerber/innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne an Herrn Matthias Laue (09131- 76 71 -20 bzw. info@regnitz-werkstaetten.de) wenden.

Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen.

Erfahren Sie mehr über die Arbeit in den Regnitz-Werkstätten gGmbH und über die Lebenshilfe Erlangen als Arbeitgeber.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer: 22_912 als PDF an info@regnitz-werkstaetten.de oder an die Regnitz-Werkstätten gGmbH,  Goerdelerstr. 3, 91058 Erlangen.

Wir suchen für die Einrichtungen der Regnitz-Werkstätten ab sofort und unbefristet einen

Gärtnermeister oder Gärtner (m/w/d)

Wir bieten Ihnen…

  • Raum für Ideen und Engagement
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Haustarif (angelehnt an TVöD-Kommunal)
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • zustätzlich betriebliche Altersversorgung nach zweijähriger Beschäftigungszeit

Sie möchten bei uns…

  • für Menschen mit Beeinträchtigung und deren Angehörige tätig werden
  • die beruflichen Qualifizierung von Menschen mit Beeinträchtigung durchführen und an der individuellen Förderung mitwirken
  • die Pflege von Grünanlagen übernehmen sowie die Auftragsbeschaffung, Angebotserstellung und Arbeitsablaufplanung durchführen
  • in regelmäßigen Absprachen in das Team der Abteilung eingebunden sein
  • verantwortungsbewusst und engagiert mitarbeiten

und verfügen über…

  • eine Ausbildung als Gärtner*in und vorzugsweise mit Zusatzqualifikation Meister sowie langjährige Berufserfahrung in der Grünanlagenpflege
  • Erfahrungen im Umgang mit Maschinen und fundierte Kenntnisse im Bereich Arbeitssicherheit sowie Erfahrungen in der Angebotserstellung, Arbeitsplanung und Kundenbetreuung
  • die Fähigkeit, strukturiert verschiedene Aufgaben parallel zu bearbeiten und in Stresssituationen den Überblick zu behalten
  • körperliche Belastbarkeit
  • einen Führerschein der Klasse B oder früher Klasse 3 und die Fähigkeit zum Fahren mit Anhänger

Interesse? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen!

Bewerber/innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne an Herrn Matthias Laue (09131- 76 71 -20 bzw. info@regnitz-werkstaetten.de) wenden.

Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen.

Erfahren Sie mehr über die Arbeit in den Regnitz-Werkstätten gGmbH.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer: 22_914 als PDF an info@regnitz-werkstaetten.de oder an die Regnitz-Werkstätten gGmbH,  Goerdelerstr. 3, 91058 Erlangen.

In unseren Wohnangeboten

Wir suchen für das Gemeinschaftliche Wohnen Dompfaffstraße zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachkraft (Heilerziehungspfleger, Erzieher, Altenpfleger) (m/w/d)

 


Wir bieten Ihnen…

  • ein Einarbeitungsmanagement
  • Raum für Ideen und Engagement
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Haustarif (angelehnt an TVöD-Kommunal) – Entgeltgruppe S8b
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung nach zweijähriger Beschäftigungszeit

Sie möchten bei uns…

  • Menschen mit Beeinträchtigung fördern und unterstützen
  • in einem interdisziplinären Team Ihre Ideen, Stärken und Fähigkeiten einbringen
  • fachlich, organisiert und selbstständig arbeiten
  • Ihre kreativen Fähigkeiten einbringen
  • nach dem pädagogischem Konzept nach Willem Kleine Schaars (WKS) arbeiten

und verfügen über…

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als pädagogische oder pflegerische Fachkraft (m/w/d)
  • ein wertschätzendes und offenes Menschenbild
  • die Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Teamgeist und eine flexible Arbeitsweise
  • EDV-Kenntnisse in den gängigen Microsoft Office Anwendungen (Word, Excel, Outlook)
  • idealerweise einen Führerschein der Klasse B

Interesse? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen!
Wir bieten Ihnen gerne die Möglichkeit zu hospitieren!


Bewerber*innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne an Herrn Alexander Breu (09131-6101936 bzw. Alexander.Breu@lebenshilfe-erlangen.de) wenden.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt in Teilzeit 30 Wochenstunden. Arbeitszeit auf Abruf möglich bis zu 35 Wochenstunden.

Erfahren Sie mehr über die Arbeit in einem unserer Wohnhäuser und über die Lebenshilfe Erlangen als  Arbeitgeber.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer: 22_014 als PDF an Alexander.Breu@lebenshilfe-erlangen.de
 oder an die Lebenshilfe Erlangen e.V.,  Dompfaffstraße 100, 91056 Erlangen.

Wir suchen für unsere Einrichtungen im Gemeinschaftlichen Wohnen ab sofort

Fachkräfte (Heilerziehungspfleger, Erzieher, Altenpfleger) (m/w/d)

Wir bieten Ihnen…

  • ein Einarbeitungsmanagement
  • Raum für Ideen und Engagement
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Haustarif (angelehnt an TVöD-Kommunal) – Entgeltgruppe S8b
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung nach zweijähriger Beschäftigungszeit

Sie möchten bei uns…

  • Menschen mit Beeinträchtigung fördern und unterstützen
  • in einem interdisziplinären Team Ihre Ideen, Stärken und Fähigkeiten einbringen
  • fachlich, organisiert und selbstständig arbeiten
  • Ihre kreativen Fähigkeiten einbringen
  • nach dem pädagogischem Konzept nach Willem Kleine Schaars (WKS) arbeiten

und verfügen über…

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als pädagogische oder pflegerische Fachkraft (m/w/d)
  • ein wertschätzendes und offenes Menschenbild
  • die Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Teamgeist und eine flexible Arbeitsweise
  • EDV-Kenntnisse in den gängigen Microsoft Office Anwendungen (Word, Excel, Outlook)
  • idealerweise einen Führerschein der Klasse B

Interesse? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen!
Wir bieten Ihnen gerne die Möglichkeit zu hospitieren


Bewerber*innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne an Herrn Stefan Krämer (09131-906424 bzw. stefan.kraemer@lebenshilfe-erlangen.de) wenden.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt in Teilzeit 20 - 30 Wochenstunden. Arbeitszeit auf Abruf möglich bis zu 5 Wochenstunden.

Erfahren Sie mehr über die Arbeit in einem unserer Wohnhäuser und über die Lebenshilfe Erlangen als  Arbeitgeber.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer: 22_011 als PDF an stefan.kraemer@lebenshilfe-erlangen.de oder an die Lebenshilfe Erlangen e.V.,  Kitzinger Straße 8, 91056 Erlangen.

Wir suchen für das Gemeinschaftliche Wohnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Hilfskräfte im Gruppendienst (m/w/d)

Wir bieten Ihnen…

  • ein Einarbeitungsmanagement
  • Raum für Ideen und Engagement
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Haustarif (angelehnt an TVöD-Kommunal) – Entgeltgruppe nach Qualifikation
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung nach zweijähriger Beschäftigungszeit

Sie möchten bei uns…

  • Menschen mit Beeinträchtigung unterstützen und fördern
  • im interdisziplinären Team Ihre Fähigkeiten einbringen
  • Ihr Organisationstalent zur Verfügung stellen
  • Kooperationsfähigkeit und Ideen einbringen
  • besondere Menschen kennenlernen

und verfügen über…

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Heilerziehungspflegehelfer, Altenpflegehelfer o.ä. (m/w/d) UND / ODER
  • ein wertschätzendes und offenes Menschenbild
  • eine selbstständige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • die Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Grundkenntnisse in der Anwendung gängiger Microsoft-Produkte (Word, Outlook, Excel)
  • idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen
  • idealerweise einen Führerschein der Klasse B

Interesse? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen!
Bewerber*innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne an Herrn Stefan Krämer (09131-906424 bzw. stefan.kraemer@lebenshilfe-erlangen.de)

Erfahren Sie mehr über die Arbeit in einem unserer Wohnhäuser und über die Lebenshilfe Erlangen als  Arbeitgeber.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer: 22_009 als PDF an stefan.kraemer@lebenshilfe-erlangen.de oder an die Lebenshilfe Erlangen e.V., Kitzinger Str. 8, 91056 Erlangen.

Wir suchen für den Assistenzdienst Wohnen (AUW) zum 01.06.2022 einen

Sozialpädagogen / Soziale Arbeit (B.A.) / Heilerziehungspfleger / Erzieher (m/w/d)

 

 

Wir bieten Ihnen....

  • ein Einarbeitungsmanagement
  • Raum für Ideen und Engagement
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Haustarif (angelehnt an TVöD-Kommunal) – Entgeltgruppe nach Qualifikation
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung nach zweijähriger Beschäftigungszeit

Sie möchten bei uns...

  • erwachsene Menschen mit geistiger Beeinträchtigung oder psychischer Erkrankung beim selbstständigen Wohnen und Leben unterstützen
  • die Kund*innen durch Beratung, Planung und Anleitung in der möglichst selbstbestimmten Gestaltung ihres Lebens begleiten; Stärkung der Kund*innen durch Motivation und Krisenintervention
  • im Kontext der persönlichen Assistenz zur Umsetzung des inklusiven Gedankens beitragen
  • innerhalb einer 6-Tage-Woche - bei Bedarf auch nachmittags und abends - flexibel arbeiten
  • die Einsätze im Rahmen der Selbstorganisation und unter Beachtung der Kundenwünsche koordinieren und durchführen

und verfügen über...

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik bzw. Sozialen Arbeit bzw. den Abschluss als Heilerziehungspfleger/in oder Erzieher/in (m/w/d)
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung
  • Flexibilität, Offenheit, hohe Organisations- und Planungsfähigkeit
  • gute EDV-Kenntnisse
  • einen Führerschein der Klasse B und sind bereit, ggf. Ihr Privatfahrzeug für dienstliche Zwecke gegen Erhalt einer Kilometerpauschale einzusetzen

Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne an Herrn Thomas Neumann (09131-9207183) bzw. thomas.neumann@lebenshilfe-erlangen.de) wenden.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt in Teilzeit 25-30 Stunden. Es ist Arbeitszeit auf Abruf möglich bis zu 31,25 - 37,5 Wochenstunden.  

Erfahren Sie mehr über den Assistenzdienst Wohnen und über die Lebenshilfe Erlangen e.V. als Arbeitgeber.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer 22_046 als PDF an thomas.neumann@lebenshilfe-erlangen.de oder an die Lebenshilfe Erlangen e.V., Herr Thomas Neumann, Goerderlerstr. 21, 91058 Erlangen

Wir suchen für unsere Außenwohngruppen zum nächstmöglichen Zeitpunkt  eine

Fachkraft (Heilerziehungspfleger, Erzieher, o.ä.) (m/w/d)

Wir bieten Ihnen…

  • ein Einarbeitungsmanagement
  • Raum für Ideen und Engagement
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Haustarif (angelehnt an TVöD-Kommunal) – Entgeltgruppe S8b
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung nach zweijähriger Beschäftigungszeit

Sie möchten bei uns…

  • Menschen mit Beeinträchtigung unterstützen und fördern      
  • in einem interdisziplinären Team Ihre Ideen, Stärken und Fähigkeiten einbringen
  • fachlich, organisiert und selbstständig arbeiten     
  • Ihre kreativen Fähigkeiten einbringen
  • nach dem pädagogischem Konzept von Willem Kleine Schaars (WKS) arbeiten

und verfügen über…

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als pädagogische Fachkraft (m/w/d)
  • ein wertschätzendes und offenes Menschenbild
  • die Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Teamgeist und eine flexible Arbeitsweise
  • gute EDV - Kenntnisse (gängige Office-Anwendungen), sowie idealerweise einen Führerschein der Klasse B.      

Interesse? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen! Wir bieten Ihnen gerne die Möglichkeit zu hospitieren

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne an Frau Sarah Heindel (09131-906455 bzw. sarah.heindel@lebenshilfe-erlangen.de) wenden.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt in Teilzeit 25 - 30 Wochenstunden. Arbeitszeit auf Abruf möglich bis zu 5 Wochenstunden.

Erfahren Sie mehr über die Arbeit in einem unserer Wohnhäuser und über die Lebenshilfe Erlangen als Arbeitgeber.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer 22_047 als PDF an sarah.heindel@lebenshilfe-erlangen.de oder an die Lebenshilfe Erlangen e.V.,  Kitzinger Straße 8, 91056 Erlangen.

Wir suchen für den pädagogischen Fachdienst im Bereich Wohnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 

Sozial- oder Heilpädagogen

 

 

Wir bieten Ihnen....

  • ein Einarbeitungsmanagement
  • Raum für Ideen und Engagement
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Haustarif (angelehnt an TVöD-Kommunal) – Entgeltgruppe S12
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung nach zweijähriger Beschäftigungszeit

Sie möchten bei uns...

  • die Wohngruppen bei pädagogischen Fragestellungen begleiten und beraten
  • bei der Weiterentwicklung der pädagogischen Dokumentation mitwirken
  • die Bewohnervertretungen/Selbstvertretergremien unterstützen und beraten
  • Fallgespräche planen und durchführen
  • bei der konzeptionellen und strukturellen Weiterentwicklung des Bereichs Wohnen mitwirken
  • nach dem pädagogischen Konzept von Willem Kleine Schaars (WKS) arbeiten

und verfügen über...

  • einen Abschluss als Sozial- oder Heilpädagoge (B.A. oder Diplom) oder eine vergleichbare Qualifikation (m/w/d)
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung
  • fundierte Kenntnisse in den aktuellen Bedarfserhebungsverfahren
  • eine selbständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • ein wertschätzendes, offenes Menschenbild
  • die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und einen Führerschein Klasse 3

Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne an Herrn Michael Vogel (09131-9207118) bzw. michael.vogel@lebenshilfe-erlangen.de) wenden.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt in Teilzeit 25 Wochenstunden.  

Erfahren Sie mehr über die Lebenshilfe Erlangen e.V. als Arbeitgeber.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer 22_054 als PDF an michael.vogel@lebenshilfe-erlangen.de oder an die Lebenshilfe Erlangen e.V., Herr Michael Vogel, Goerderlerstr. 21, 91058 Erlangen