Möchten Sie mit uns sprechen?
+49 (0)9131 9207- 100
Zur Suche
© Lebenshilfe/ David Maurer
OBA-Rat
Leichte
Sprache

Unser OBA-Rat

Der OBA-Rat hat sechs Mitglieder. Er wird alle vier Jahre neu gewählt. Der OBA-Rat ist das Selbstvertreter-Gremium der OBA.     

Das sind die Aufgaben des OBA-Rats:

  • Der OBA-Rat vertritt die Wünsche und Interessen für alle Teilnehmenden an den OBA-Angeboten.
  • Der OBA-Rat macht Vorschläge: Was können wir in der OBA besser machen?                                 
  • Der OBA-Rat ist Ansprech-Partner für andere Teilnehmende.
  • Er unterstützt bei der Erstellung des OBA-Programms, bei Feiern und anderen Veranstaltungen.

                   

Anna Gabriel:  "Ich bin 32 Jahre alt. Ich bin  im OBA-Rat, weil ich gerne mitbestimmen möchte."

Uli Kanawin: "Ich bin 40 Jahre alt. Ich bin im OBA-Rat, weil ich mich gerne mit anderen austauschen möchte."

Antje Kempf: "Ich bin 48 Jahre alt. Ich bin im OBA-Rat, weil ich Streit schlichten möchte bei Problemen und weil ich gerne mitentscheide."

Joachim Zapf: " Ich bin 38 Jahre alt. Ich bin im OBA-Rat, weil mir die letzten 4 Jahre gefallen haben und ich gerne weitermachen möchte."

Louisa-Sophie Bertsch: "Ich bin 17 Jahre alt. Ich bin im OBA-Rat, weil ich gerne eine schöne Zeit haben möchte."

Nina Özer: "Ich bin 22 Jahre alt. Ich bin im OBA-Rat, weil ich gerne meine Wünsche einbringen möchte." 

Unsere OBA-Rats-Sitzungen finden an folgenden Terminen im Treffpunkt Röthelheim statt:

22. September 2022, 16.30 - 18.30 Uhr 

14. November 2022, 16.30 – 18.30 Uhr

5. Dezember 2022, 16.30 – 18.30 Uhr

3. Februar 2023, 16 - 18Uhr

OBA-Rat Ausflüge: 

Der OBA-Rat hat einige Ausflüge selbst erarbeitet und organisiert. Das Zeichen für "OBA-Rat-Ausflug" findest du auf der rechten Seite.