Hausgemeinschaft Kitzinger Straße Erlangen

Die Hausgemeinschaft Kitzingerstraße in Erlangen Büchenbach,
bietet 42 Plätze für erwachsene Menschen mit Beeinträchtigung.
Das Haus ist für Rollstuhlfahrer geeignet.

Das Haus besteht aus 2 Gebäudeteilen mit Wohngruppen für 6-12 Personen.
Die Bewohner und Bewohnerinnen können eigene Möbel mitbringen.
Die Bewohner und Bewohnerinnen können das Zimmer selbst gestalten.
Die Zimmer haben ein eigenes Waschbecken oder ein eigenes Bad.

Der offene Wohn-Bereich, der Koch-Bereich und der Ess-Bereich werden von allen Bewohnern und Bewohnerinnen zusammen genutzt.

Die hauswirtschaftliche Versorgung (zum Beispiel: Wäsche waschen, Essen kochen und Putzen) erledigen die Bewohner und Bewohnerinnen nach ihren Möglichkeiten.
Unterstützung wird abgesprochen.

Es gibt Räume für Freizeit-Aktivitäten.
Es gibt einen Raum zur Entspannung.
Es gibt einen großen Garten.

In der näheren Umgebung gibt es verschiedene Möglichkeiten zum Einkaufen.
Das Zentrum von Erlangen kann mit öffentlichen Verkehrs-Mitteln in etwa 25 Minuten erreicht werden.

Das sagen unsere Bewohner und Bewohnerinnen zur Kitzinger Straße:

  • „Im Wohnheim ist es schon schön, weil wir einen großen Garten haben. Die Gruppensitzung gefällt mir hier, weil wir sagen können, was wir wollen.“ – Frau S.
  • „Ich fühle mich richtig wohl. Ich habe ein großes Zimmer und einen Fernseher und zwei Stühle und eine Couch. Da fühl ich mich richtig wohl. Bei Ausflügen bin ich auch gern dabei.“ – Herr S.

Die Hausgemeinschaft Kitzingerstraße in Erlangen-Büchenbach, bietet 42 barrierefreie Plätze für erwachsene Menschen mit Beeinträchtigung.

Das Haus besteht aus zwei Gebäudeteilen mit Wohngruppen für 6-12 Personen. Die individuell ausgestalteten Zimmer verfügen jeweils über ein eigenes Waschbecken oder ein eigenes Bad.

Die Wohngruppen sind mit offenen Koch-, Ess- und Wohnbereichen ausgestattet. Die hauswirtschaftliche Versorgung (Wäsche, Küche, Reinigung etc.) wird je nach Unterstützungsbedarf individuell organisiert.

Es gibt verschiedene weitläufige Räume, um unterschiedlichste Freizeitaktivitäten durchzuführen. Zusätzlich sind ein Snoezelenraum sowie eine großer Garten vorhanden.

In der näheren Umgebung können verschiedene Einkaufsmöglichkeiten genutzt werden. Das Zentrum von Erlangen ist bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln in ca. 25 Minuten zu erreichen.

An das Haus Kitzinger Str. sind zwei Seniorentagesstätten (TENE) angegliedert.

Das sagen unsere Bewohner und Bewohnerinnen zur Kitzinger Straße:

  • „Im Wohnheim ist es schon schön, weil wir einen großen Garten haben. Die Gruppensitzung gefällt mir hier, weil wir sagen können, was wir wollen.“ – Frau S.
  • „Ich fühle mich richtig wohl. Ich habe ein großes Zimmer und einen Fernseher und zwei Stühle und eine Couch. Da fühl ich mich richtig wohl. Bei Ausflügen bin ich auch gern dabei.“ – Herr S.