© Lebenshilfe/David Maurer
Ehrenamtlich mitarbeiten

Engagieren Sie sich ehrenamtlich

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ehrenamtlich bei der Lebenshilfe mitzumachen. Damit unterstützen Sie die wichtige Arbeit für und mit Menschen mit Beeinträchtigung. Viele unserer ehrenamtlichen Mitarbeitenden schätzen es sehr, auf diese Weise Menschen mit Beeinträchtigung zu begegnen und näher kennenzulernen. Die Lebenshilfe hat ein gewisses Kontingent für Aufwandsentschädigungen.

Man kann in der Lebenshilfe auch einfach so mithelfen. Das nennt man: ehrenamtlich mitarbeiten. Das geht in verschiedenen Bereichen. Zum Beispiel bei der Offenen Behindertenarbeit (OBA). Dort gibt es Helferinnen und Helfer im Freizeit-Treff. Zwei davon gehen zum Beispiel beim Freizeit-Treff mit in die Stadt.

Vor allem in diesen Bereichen ist ehrenamtliche Mitarbeit gefragt

Die OBA veranstaltet wöchentlich einen Freizeittreff, bietet Kurse wie Kegeln, Schwimmen, Malen und organisiert Ausflüge. Sie möchten erwachsene Menschen mit Beeinträchtigung bei diesen Aktivitäten begleiten?

Kontakt: Gerti Gluch, gerti.gluch@lebenshilfe-erlangen.de , 09131 9207-181

© Lebenshilfe/David Maurer

Die Lebenshilfe unterstützt Familien dabei, ihren Alltag mit einem Kind mit Beeinträchtigung zu meistern. Hier ist der Familienentlastende Dienst ein wichtiges Angebot. Sie haben Lust, zeitweise Kinderbetreuung zu übernehmen? Kontakt: Inge Holzammer, inge.holzammer@lebenshilfe-erlangen.de, 09131 9207-113

Der Erlanger Lebenshilfe Laden ist ein reines Ehrenamtsprojekt ohne die Möglichkeit, eine Aufwandsentschädigung zu bezahlen. Macht es Ihnen Spaß, besondere Produkte aus „Werkstätten für Menschen mit Behinderung“ zu verkaufen? Wir suchen immer wieder Freiwillige für den Erlanger Lebenshilfe Laden in der Nürnberger Str. 47.
Kontakt: Susanne Schlappa, susanne.schlappa@regnitz-werkstaetten.de, 09131 9207-136

Auch im Bereich Wohnen, in der Schule und Tagesstätte und in anderen Einrichtungen ist manchmal Hilfe gefragt: zum Beispiel im handwerklichen und kreativen Bereich oder für die Begleitung bei Unternehmungen. Vielleicht haben Sie selbst Ideen, etwas anzubieten. Sie können sich gerne bei uns melden: 09131/9207-100, info@lebenshilfe-erlangen.de