Neue Ausschreibung im Frühjahr 

Als im März die Ausschreibung für den Inklusionspreis 2021 veröffentlicht wurde, waren wir wohl zu optimistisch. Mit einem so langen Lockdown hatten wir nicht gerechnet. Es fanden kaum Begegnungen und wenig inklusive Projekte statt. Das hat sich in der geringen Anzahl der Vorschläge widergespiegelt. Zudem ist momentan nicht abzusehen, ob es im Herbst eine Verleihung geben kann. Deswegen hat sich der Vorstand der Stiftung Lebenshilfe Erlangen entschieden, den Preis erneut 2022 auszuschreiben. 


Artur Logo

Website-Gestaltung: artur Kommunikationsdesign Nürnberg